The PodcastHerzlich willkommen im Coaching Club!

Welcome to the Coaching Club! Die Destination für alle, die sich für Coaching interessieren & echt guten Content wollen. In Staffel 1 gibt’s super Episoden mit großartigen Spezialist:innen & erfolgreichen Coachees, die das Thema aus allen Facetten beleuchten. In Staffel 2 sind bei uns Personen auf unserer Stage, die richtig was im Bereich Führung bewegen & echte Insights liefern. Viel Spaß!

Alle Folgen findest Du hier:

 

How to attract talent? Implement a 4-day-week. Interview with Margaret Cox, CEO of ICE Group

New work is currently a very hot topic on a Global scale, also due to the changed work environment due to Covid-19. By accident, and due to this circumstance, I was very lucky to meet a real innovator and disrupter of the work environment: Margaret Cox, CEO of the ICE Group based in Galway, Ireland. She’s not only talking about new work, she did a much bigger step than offering home office, fruit baskets, and free water: The implementation of a 4-day-week without any pay cuts for the employees as well as keeping 100% availability for the customers.
So how did she do it? The whole process started with one of today’s pressing questions: How to attract talent as a SME in a very competitive environment, where big brands make your CV more shiny. The solution: Give a real employee benefit in the shape of the 4-day-week with no salary reduction.
What are the results after two years? E. g. 27% increase in productivity, and a significant reduction in sickies, roughly to zero.
Margaret is also an avid ambassador for the 4-day-week and wants to roll it out all over Europe. If you want to learn more visit https://4dayweek.ie/.
Listen here to hear the full inspiring story including exclusive insights how the vision came into life and the detailed process steps.
Have fun!

#029🎙Selbstcoaching: Was ist das, wie funktioniert’s & wann wende ich es an? Interview mit Evelyn Janetzki.

Beim Selbstcoaching (engl. self coaching) sind der Coachee und der Coach die gleiche Person. Was zuerst ein bisschen schräg klingt, ist jedoch manchmal extrem effizient. Evelyn ist Diplom-Psychologin, ausgebildeter Coach und hat das Tool für sich selbst im Arbeitsleben entdeckt. Wir gehen im Detail der Frage nach, wie so ein Prozess aussehen kann und wann es sinnvoll ist sich selbst zu coachen. Natürlich besprechen wir auch ausführlich, welche Themen sich überhaupt für ein Selbstcoaching eignen und wann ich den klassischen Coachingprozess verwenden sollte. Denn wie Konfuzius schon sagte: „Auch eine Reise von 1.000 Meilen beginnt mit einem einzigen Schritt.“ Viel Spaß!

 

#028🎙Gewaltfreie Kommunikation: Was ist das und woran erkennt man es – vor allem bei sich selbst? Interview mit Annette Mailänder.

Gewaltfreie Kommunikation ist ein Konzept, welches von Marshall B. Rosenberg entwickelt wurde und zum Ziel hat, die Kommunikation und die Beziehungen zwischen Menschen zu verbessern. Interessanterweise bedeutet das nicht ausschließlich, keine „Kraftausdrücke“ oder eine aggressive Tonalität zu verwenden. Doch wo fängt nicht-gewaltfreie Kommunikation an? Woran merke ich, dass ich nicht-gewaltfrei kommuniziere? Gibt es gewisse Schlüsselwörter, auf die ich achten kann? Annette beschreibt anhand von zahlreichen alltäglichen Beispielen – darunter auch an einem aus meiner Kindheit – was eine Kommunikation nicht-gewaltfrei macht und was tun könnte, um diese kommunikativ gewaltfrei zu gestalten. Sie zeigt die vier Schritte Beobachtung/Gefühl/Bedürfnis/Bitte auf, an denen man sich entlang denken kann, um gewaltfrei zu kommunizieren. Am Ende verrät sie mir noch Ihren persönlichen Kniff, wie sie es schafft, stressige Situationen zu handeln. Viel Spaß!
Mehr Informationen zu Annette findest Du hier: https://www.annettemailaender.de/
de_DEDeutsch